Drohnenverbund der MTK-Feuerwehren startet mit gemeinsamer Übung in Hattersheim

Fünf Drohnen kreisten am Dienstagabend über dem Hattersheimer Sportplatz. Dort fand die erste gemeinsame Übung des neu gegründeten Drohnenverbundes der MTK-Feuerwehren statt. Sechs Stationen galt es für die Drohnenstaffeln zu absolvieren, zum Beispiel Slalom fliegen, Erkundungsflüge durchführen, Hitzepunkte erkennen und die Temperatur bestimmen oder mit der Wärmebildkamera den Füllstand von Weiterlesen…

Abrollbehälter für Starkwind- und Sturmereignisse übergeben

Bundesinnenministerin Nancy Faeser und der hessische Innenminister Roman Poseck haben am 8. Juni in Wetzlar zwölf Krankentransportwagen Typ B des Bundes an hessische Katastrophenschutzeinheiten und sieben Abrollbehälter Sturm des Landes Hessen an hessische Landkreise übergeben. Ein Abrollbehälter Sturm wird auch im Main-Taunus-Kreis stationiert – bei der Feuerwehr Hattersheim am Main. Weiterlesen…

Neuer Abrollbehälter für die Technische Einsatzleitung

Der Main-Taunus-Kreis rüstet seinen Katastrophenschutz weiter auf. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurde ein so genannter Abrollcontainer beschafft, von dem aus größere Einsätze geführt werden können. „Ausreichend Platz und ausreichende Ausstattung ist eine wichtige Voraussetzung für die Einsatzführung. Wir unterstützen damit unsere Einsatzkräfte und tragen so zur Sicherheit im Kreis Weiterlesen…

Strategische Neuausrichtung der Hattersheimer Feuerwehren: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge in Dienst gestellt

In einem wichtigen Schritt zur Modernisierung und Erhöhung der Einsatzbereitschaft hat die Stadt Hattersheim am Main drei baugleiche Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF 20) für die drei Stadtteilfeuerwehren beschafft. Nachdem die Maschinisten und die Mannschaft bereits intensiv in die hochmodernen Fahrzeuge und deren umfangreiche Ausstattung eingewiesen und geschult wurden, konnten die Fahrzeuge am Weiterlesen…

Wasserrettungsübung auf dem Main bei Hochheim: Erfolgreicher Einsatz von rund 100 Einsatzkräften

Am Samstag führten die MTK-Feuerwehren eine Wasserrettungsübung auf dem Main bei Hochheim durch. Bei einem simulierten Kanuausflug einer Jugendgruppe kam es zu einem Bootsunfall im Bereich der Staustufe Kostheim, bei dem mehrere Personen im Wasser trieben und eine Person unterging. Dank dem schnellen Einsatz von rund 100 Einsatzkräften aus Feuerwehren, Weiterlesen…

Küchenbrand im Schlockerhof – Feuerwehr simuliert realistischen Einsatz

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main führten am Mittwochabend eine unangekündigte Alarmübung durch, um ihre Einsatzbereitschaft und Koordination in einem realistischen Szenario zu testen. Die Übung begann um 17:49 Uhr mit der Meldung einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Schlockerhof in der Dürerstraße in Hattersheim. Was zunächst als Routineeinsatz gemeldet wurde, Weiterlesen…

Aufbau des „Betreuungsplatzes 50“ in der Sporthalle Karl-Eckel-Weg geübt

Gemeinsam mit dem DRK OV Hattersheim haben wir am Samstagvormittag den Aufbau unseres Betreuungsplatzes 50 geübt. Ziel der Übung war es, die grundsätzlichen Abläufe und den Aufbau in der Sporthalle am Karl-Eckel-Weg exemplarisch durchzuspielen. Zum Schutz des Hallenbodens wurden zunächst Teppiche ausgelegt. Anschließend wurden die bei Feuerwehr und DRK sowie Weiterlesen…

Terminankündigung: Vielfältige Veranstaltungen bei den Hattersheimer Feuerwehren

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main laden auch in diesem Jahr wieder zu einer Reihe von spannenden und unterhaltsamen Veranstaltungen ein. Von Klassikertagen mit Grillstand bis hin zur Feuerwehrleistungsübung und einer Jubiläumsfeier ist für jeden etwas dabei. Am 25. und 26. Mai finden die Klassikertage mit Grillstand und Feuerwehr-Aktionen Weiterlesen…

Stabsarbeit im Fokus: Hattersheimer Feuerwehren trainieren Unwetterkonzept

Zu einer Stabsübung trafen sich die Mitglieder des Wehrführerausschusses und der IuK-Gruppe (IuK = Information und Kommunikation) am Mittwochabend im Feuerwehrhaus Hattersheim. Ziel war es, das Unwetterkonzept, die Abläufe in der Stabsarbeit sowie die neue Technik in der Funkzentrale zu üben. Wenn das Stadtgebiet Hattersheim von einer Unwetterlage oder einem Weiterlesen…

Hohes Engagement bei 685 Einsätzen – Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main blicken auf ein herausforderndes Jahr zurück

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main versammelten sich am Freitag zu ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung, die nicht nur einen Rückblick auf das vergangene Jahr bot, sondern auch einen kleinen Ausblick auf dieses Jahr sowie Ehrungen und Ernennungen beinhaltete. Die Veranstaltung wurde durch Grußworte von Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Klaus Schindling eröffnet, Weiterlesen…