Der Arbeitskreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, kurz AK Presse, ist eine Gruppe aus Vertretern der Einsatzabteilungen der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main unter Führung von Sebastian Baum (Feuerwehr Hattersheim). Hauptaufgabe ist die Bevölkerungsinformation und Medienarbeit sowie die Risiko- und Krisenkommunikation.

Der Arbeitskreis führt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeitarbeit in Absprache mit dem Leiter der Feuerwehr durch und betreut die Social-Media-Kanäle sowie die Webseite der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main. Er kann im Einsatzgeschehen zur Bilddokumentation, Pressebetreuung und Berichterstattung eingesetzt werden.

Die grüne Funktionsweste „Presse“ kennzeichnet den Ansprechpartner für Pressevertreter an der Einsatzstelle.

Bevölkerungsinformation und Medienarbeit

Der AK Presse ist bei größeren Einsätzen in Absprache dem Einsatzleiter beispielsweise für folgende Tätigkeiten zuständig:

  • Warnung der Bevölkerung
  • Information der Bevölkerung und der Medien
  • Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen und Presse-Sofort-Infos
  • Veröffentlichen von Nachrichten über die Sozialen Medien
  • Veröffentlichen von Nachrichten auf der Webseite
  • Betreuung eines Pressetelefons
  • Stellung eines Ansprechpartners für die Presse an der Einsatzstelle
  • Stellung eines Pressesprechers für O-Töne an der Einsatzstelle
  • Bilddokumentation des Einsatzes
  • Vorbereitung von Pressekonferenzen
  • Stellung der Stabsfunktion S5 und dessen Unterstützungspersonal
  • Absprachen mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizei, der Stadt oder anderen Organisationen
Die grüne Funktionsweste „Bilddoku“ kennzeichnet den Beauftragten für die Bilddokumentation an der Einsatzstelle.

Mitglieder des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit setzt sich aus verschiedenen Mitgliedern zusammen:

  • Leiter des Arbeitskreises: Sebastian Baum
  • Stadtbrandinspektion: David Tisold, Florian Prager und Uwe Schabel
  • Vertreter der Stadtteile:
    • Hattersheim: Christoph Jansen, Patrick Meik, Maurice Ladurner, Luca Simon und Melina Simon
    • Okriftel: Sascha Gumbert und Nino Ostheimer
    • Eddersheim: Stefan Häb, Petra W., Daniel Zepf und Markus Schlott

Zur Bilddokumentation werden darüber hinaus bei Bedarf auch weitere Führungs- oder Einsatzkräfte in Absprache mit dem jeweiligen Einsatzleiter eingesetzt.

Pressestelle der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main

Pressekontakt

Telefon: 06190 970-153
Mobil: 0176 31201732

E-Mail: pressefwsh@hattersheim.de

Sebastian Baum
Pressesprecher & Leiter AK Presse

Stefan Häb
Stv. Pressesprecher